datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Wirksamkeitsdatum 15.5.2018

Anwendungsbereich

Die Betreiberin dieser Seiten https://www.owl-lab.at nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. owl lab e.U. Mag. (FH) Anja Herberth bietet ihre Tätigkeit in Österreich entsprechend der Gewerbeordnung PR-Beratung und Marktkommunikation an.

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Wenn Sie die auf der Webseite angebotenen (personalisierten) Angebote und Dienstleistungen (zB Email-Newsletter) nutzen möchten, benötigen wir zur Erbringung dieser Dienste und zu Abrechnungszwecken ggf. weitere Informationen von Ihnen.

Hierzu zählen insbesondere Ihr Name, Ihre E-Mailadresse sowie ggf. weitere Informationen (Adresse, Telefonnummer), die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber oder die Inhaberin der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber oder Inhaberin mit dem Empfang der betreffenden Dienste einverstanden ist, um die von Ihnen gewünschten Dienste entsprechend zu erbringen.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
·       Browsertyp und Browserversion
·       verwendetes Betriebssystem
·       Referrer URL
·       Hostname des zugreifenden Rechners
·       Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Ihre uns erteilte Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und deren Nutzung zur Erbringung der jeweiligen Dienste können Sie uns gegenüber jederzeit widerrufen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der Emailadresse anja@owl-lab.at an uns wenden.

Ferner hat der Widerspruch gegen eine weitere Datenverwendung zur Folge, dass Sie ggf. die bezogenen Services nicht weiter beziehen können und die Erbringung des jeweiligen Dienstes unsererseits umgehend eingestellt wird. Ihre personenbezogenen Daten werden in diesem Zusammenhang gelöscht und sind in unserem Bestand dann nicht weiter vorhanden.

Ihre Daten können offengelegt werden

_ Gegenüber unseren externen Dienstleistungsanbietern, die Dienstleistungen wie Website-Hosting, Datenanalyse, Zurverfügungstellung von Infrastruktur, IT Dienstleistungen, Kundenservice, E-Mail-Zustellungsdienste, Rechnungsprüfungsdienstleistungen und andere ähnliche Dienstleistungen anbieten, um ihnen als Kunden zu ermöglichen, unsere Dienstleistungen anzubieten.

_Gegenüber einem Dritten im Falle einer Umstrukturierung, einer Fusion, eines Verkaufs, eines Joint Ventures, einer Übertragung, einer Überlassung oder einer anderen Verfügung in Bezug auf alle oder Teile des Unternehmens, unsere Vermögenswerte oder unseren Lagerbestand (einschließlich in Verbindung mit einer Insolvenz oder ähnlichen Verfahren).

  • nach anwendbarem Recht,
  • dem Rechtsweg zu genügen,
  • Anfragen von öffentlichen oder staatlichen Behörden nachzukommen, einschließlich öffentlicher oder staatlicher Behörden außerhalb des Landes, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben,
  • unsere Betriebsabläufe zu schützen,
  • unsere Rechte, unsere Sicherheit, unsere Privatsphäre, oder unser Eigentum zu schützen, und es uns zu ermöglichen, zur Verfügung stehende Rechtsmittel zu verfolgen oder den Schaden, den wir möglicherweise erleiden, zu begrenzen.

Sensible Informationen

Wir bitten Sie, dass Sie uns sensible personenbezogene Daten (z.B. Informationen in Bezug auf Ihre ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder andere Überzeugungen, Gesundheit, kriminellen Hintergrund oder Gewerkschaftszugehörigkeit) nicht auf dieser Seite oder auf andere Art und Weise zusenden und nicht offenlegen.

Widerspruch gegen die (weitere) Datenverarbeitung und -nutzung

Bitte beachten Sie, dass wir auch nach Ihrem Widerspruch gegen die Datenverwendung und/oder -speicherung Ihre Daten zu Abrechnungszwecken im erforderlichen Umfang verarbeiten dürfen.

Umfragen

Gelegentlich wird owl lab e.U. Mag. (FH) Anja Herberth im Rahmen von Umfragen um die Angabe von Daten bitten. Eine Teilnahme an derartigen Umfragen und die Angabe von Daten sind freiwillig. Es steht dem oder der Betroffenen mithin frei, ob er oder sie entsprechende Angaben machen möchte und in die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten einwilligt. Die Umfragedaten werden stets verschlüsselt. Ihre im Interview gemachten Angaben werden erfasst und getrennt von Ihren Kontaktdaten anonymisiert weiterverarbeitet und ausgewertet.

Um zu einem späteren Zeitpunkt stichprobenartig überprüfen zu können, ob das Interview von unseren Mitarbeitern ordnungsgemäß durchgeführt wurde, werden Ihre Kontaktdaten getrennt von Ihren Antworten vorübergehend gespeichert. Es ist daher möglich, dass sich ein Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin unsere Kommunikationsberatung zu internen Prüfungszwecken nochmals telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzt.

In seltenen Fällen wird gefragt, ob Ihre Angaben und oder Daten von uns an den Auftraggeber oder die Auftraggeberin weitergeleitet werden dürfen. Nur wenn Sie Ihre Erlaubnis dazu konkret erteilt haben, dürfen wir dies tun.

Nutzung der Seite durch Minderjährige

Die Seite ist nicht an Minderjährige gerichtet und wir bitten darum, dass Minderjährige keine personenbezogenen Daten durch die Seite zur Verfügung stellen, die Teilnahme an Umfragen ist erst ab Volljährigkeit möglich.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Aktualisierung unserer Datenschutzrichtlinie

Wir können diese Datenschutzrichtlinie abändern. Bitte schauen Sie die Erklärung zum „Wirksamkeitsdatum“ oben auf dieser Seite an, um zu sehen, wann diese Datenschutzrichtlinie das letzte Mal überarbeitet wurde.

Alle Änderungen werden wirksam, wenn wir die überarbeitete Datenschutzrichtlinie auf der Seite veröffentlichen. Ihre Nutzung der Seite nach diesen Änderungen bedeutet, dass Sie die geänderte Datenschutzrichtlinie akzeptieren.

Urheberrechtshinweise

Die Inhalte und Programme dieser Website sind durch uns urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte daran behalten wir uns vor. Teile dieser Website können Bilder, Texte oder Sounds beinhalten, die dem Urheberrecht Dritter unterliegen. Die Urheberrechtshinweise in diesen Fällen sind an entsprechenden Stellen bzw. gesammelt vermerkt. Sämtliches Bildmaterial ist – sofern nicht anders ausdrücklich angegeben: shutterstock.com.

Informationen auf dieser Website, Texte, Bildern und Sound, dürfen nicht, sofern nicht ausdrücklich anders bestimmt, vervielfältigt, transferiert, vertrieben oder

gespeichert werden ohne schriftliche Genehmigung der Herausgeberin. Modifikationen des Inhalts dieser Website sind ausdrücklich untersagt. Der Download von Texten zum persönlichen, privaten und nichtkommerziellen Gebrauch ist gestattet.

Hinweise zu externen Links

Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle in diesem Projekt (auf dieser Website) angebrachten Links.

Google Analytics und Google Dienste:

Wir übernehmen keine Haftung für etwaige uns nicht zugänglichen Dienste. http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Haftungshinweis

Die Informationen auf dieser Website verstehen sich als „Aussagen an sich“ ohne implizite Garantien jedweder Art. Die bereitgestellten Informationen auf dieser Website wurden sorgfältig geprüft und werden regelmäßig aktualisiert. Jedoch kann keine Garantie dafür übernommen werden, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und in letzter Aktualität dargestellt sind. Dies gilt insbesondere für alle Verbindungen („Links“) zu anderen Web Sites, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird. Alle Angaben können ohne vorherige Ankündigung ergänzt, entfernt oder geändert werden.

Außerdem liegt es nicht in unserer Verantwortung, Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen gegen destruktive Programme oder Programmteile wie Viren, Worms, Trojanische-Pferde o.ä., die auf Webservern liegen, die möglicherweise durch Links von unserer Website aus erreicht werden.

MitarbeiterInnen von owl lab e.U. Mag. (FH) Anja Herberth

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, sowie Vertragspartner und Vertragspartnerinnen von owl lab e.U. Mag. (FH) Anja Herberth unterliegen der Schweigepflicht des Fernmeldegesetzes und den Geheimhalteverpflichtungen des Datenschutzgesetzes. Soweit für die Abrechnung unbedingt erforderlich, können Inhaltsdaten gespeichert werden. Über das technisch notwendige Mindestmaß werden Inhaltsdaten jedoch nicht gespeichert und keinesfalls ausgewertet.

Verletzung von Geschäfts- oder Betriebsgeheimnissen und Missbrauch anvertrauter Vorlagen nach § 11 UWG
(1) Wer als Bediensteter oder Bedienstete eines Unternehmens Geschäfts- oder Betriebsgeheimnisse, die ihm vermöge des Dienstverhältnisses anvertraut oder sonst zugänglich geworden sind, während der Geltungsdauer des Dienstverhältnisses unbefugt anderen zu Zwecken des Wettbewerbes mitteilt, ist vom Gericht mit Freiheitsstrafe bis zu drei Monaten oder mit Geldstrafe bis zu 180 Tagessätzen zu bestrafen. (BGBl. Nr. 120/1980, Art. I Z 6)
(2) Die gleiche Strafe trifft den, der Geschäfts- oder Betriebsgeheimnisse, deren Kenntnis er durch eine der im Abs. 1 bezeichneten Mitteilungen oder durch eine gegen das Gesetz oder die guten Sitten verstoßende eigene Handlung erlangt hat, zu Zwecken des Wettbewerbes unbefugt verwertet oder an andere mitteilt.
(3) Die Verfolgung findet nur auf Verlangen des Verletzten statt.

Vertragspartner und Vertragspartnerinnen von owl lab e.U. Mag (FH) Anja Herberth

Die Vertragspartner und die Vertragspartnerinnen von owl lab e.U. Mag. (FH) Anja Herberth unterliegen der Schweigepflicht des Fernmeldegesetzes und den Geheimhalteverpflichtungen des Datenschutzgesetzes. Soweit für die Abrechnung oder Abwicklung des Vertragsverhältnisses unbedingt erforderlich, können Inhaltsdaten gespeichert werden. Über das technisch notwendige Mindestmaß werden Inhaltsdaten jedoch nicht gespeichert und keinesfalls ausgewertet.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten
Sicherheit der Verarbeitung nach Art. 32 Abs 4 DSGVO

Der oder die Verantwortliche und der oder die Auftragsverarbeiter unternehmen Schritte, um sicherzustellen, dass ihnen unterstellte natürliche Personen, die Zugang zu personenbezogenen Daten haben, diese nur auf Anweisung des Verantwortlichen verarbeiten, es sei denn, sie sind nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten zur Verarbeitung verpflichtet.

Der oder die Verantwortliche und sein oder seine Auftragsverarbeiter müssen durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ein angemessenes Schutzniveau gewährleisten, dies kann u.a. nachgewiesen werden durch genehmigte Verhaltensregeln (Art. 40) oder aufgrund genehmigter Zertifizierungsverfahrens (Art. 42).

Datengeheimnis nach § 6 DSG

Der oder die Verantwortliche, der oder die Auftragsverarbeiter und deren Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen – das sind Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen (Dienstnehmer und Dienstnehmerinnen) und Personen in einem arbeitnehmerähnlichen (dienstnehmerähnlichen) Verhältnis, z. B. Praktikanten und Praktikantinnen – haben personenbezogene Daten aus Datenverarbeitungen, die ihnen ausschließlich auf Grund ihrer berufsmäßigen Beschäftigung anvertraut wurden oder zugänglich geworden sind, unbeschadet sonstiger gesetzlicher Verschwiegenheitspflichten, geheim zu halten, soweit kein rechtlich zulässiger Grund für eine Übermittlung der anvertrauten oder zugänglich gewordenen personenbezogenen Daten besteht (Datengeheimnis).

Für uns gelten Vorschriften, welche die maximale Sorgfalt im Umgang mit Ihren Angaben garantieren. Bitte wenden Sie sich zu allen weiterführenden Fragen bezüglich Daten an: Anja/ät/ owl-lab.at

Mit freundlichen Grüßen
Mag (FH) Anja Herberth

 

© 2018. Es gelten die Geschäftsbedingungen.

Zurück zur Startseite